Transfer

Im Rahmen des Projektes wurden eine Vielzahl an Gesprächen mit Athleten, Trainern und Zuständigen vom Verband geführt. Im Folgenden findet sich eine kurze Auflistung an Veröffentlichungen, welche aus dem Projekt hervorgingen.

  • Frank, R. [2014]»Depressionen im Spitzensport – Prävention und Intervention«. Vortrag auf dem 3. Sportmedizinisches Symposium: »Professionelle Konzepte für den Profisportler und sein Umfeld« in Stuttgart.
  • Frank, R., Nixdorf, I. & Beckmann, J. [2014]. Vorstellung des Forschungsprojektes »Risiko- und Schutzfaktoren für depressive Syndrome und Burnout im Nachwuchsleistungssport - Identifizierung, Diagnostik und Prävention von Vulnerabilitäten«. Vortrag auf dem 5. BISp-Symposium: "Individualisierte Trainings- und Wettkampfgestaltung" in Brühl.
  • Nixdorf, I. & Frank, R. & Beckmann, J. [2015]. Zusammenhänge von depressiver Symptomatik und Burnout mit stressbezogenen Faktoren im Nachwuchsleistungssport. Vortrag auf der 47. Tagung der ASP »Stressregulation und Sport« in Freiburg.
  • Beckmann, J., Frank, R., & Nixdorf, I. [2015]. Vorstellung des Forschungsprojektes »Risiko- und Schutzfaktoren für depressive Syndrome und Burnout im Nachwuchsleistungssport - Identifizierung, Diagnostik und Prävention von Vulnerabilitäten«. Vortrag im Expertengespräch des Parlamentarischen Abend des BISp »Belastungen im Nachwuchsleistungssport: Mythen und Fakten« in Berlin.
  • Nixdorf, I. & Frank, R. & Beckmann, J. [2016]. Entwicklung einer Homepage zur Prävention von Depression und Burnout im Nachwuchsspitzensport: www.nachwuXathleten.de« . Poster auf der 48. Tagung der ASP »Spitzenleistungen und Sportpsychologie - auf dem Weg zu Olympia« in Münster.
  • Frank, R., Nixdorf, I. & Beckmann, J. [2016]. Risiko- und Schutzfaktoren für depressive Syndrome und Burnout im Nachwuchsleistungssport. . Vortrag auf der 48. Tagung der ASP »Spitzenleistungen und Sportpsychologie - auf dem Weg zu Olympia« in Münster.
  • Nixdorf, I., Frank, R., & Beckmann, J. [2016]. Untersuchung von psychologischen Mediatoren für den Zusammenhang zwischen Individualsportarten und depressiver Symptomatik bei Nachwuchsathleten«. Vortrag auf der 48. Tagung der ASP« Spitzenleistungen und Sportpsychologie - auf dem Weg zu Olympia« in Münster.
  • Frank, R. [2016] »Prävention für Burnout und Depression im Nachwuchsleistungssport« . Vortrag auf dem 5. Sportmedizinisches Symposium: »Professionelle Konzepte für den Profisportler und sein Umfeld.« in Stuttgart.
  • Beckmann, J., Nixdorf, I, & Frank, R. [2016]. Burnout and Depression in High Level Young Athletes. Vortrag auf dem 21st annual Congress of the European College of Sport Science [ECSS] in Wien.
  • Flyer zum Parlamentarischen Abend des Bundesinstitut für Sportwissenschaft 2015
  • Aus dem Projekt »Risiko- und Schutzfaktoren für depressiver Syndrome und Burnout im Nachwuchsleistungssport« ergab sich als Transferleistung ein BISp gefördertes Betreuungsprojekt im Bayerischen Schwimmverband [BSV] Standort München [Zeitraum September 2015 bis August 2016]
  • Nixdorf, I., Frank, R., & Beckmann, J. [2016]. Comparison of athletes’ proneness to depressive symptoms in individual and team sports: Research on psychological mediators in junior elite athletes. Frontiers in Psychology 7:893.
Logo - Technische Universitt Mnchen
Logo - Bundesinstitut fr Sportwissenschaft